The Art Of Contemplation

Gentle path to wholeness and prosperity

The Art of Contemplation

Ich habe gerade das neue Buch von Richard Rudd zum Thema Kontemplation gelesen…Richard beschreibt was Kontemplation bedeutet und gibt sehr klare Tips wie man es „erlernen“ kann.
Im zweiten Teil des Buches sind einige Übungen für den Alltag.
Ich kann das Buch sehr empfehlen für jeden Menschen der mehr Tiefe in alle Bereiche seines Lebens bringen möchte und das auf eine leichte und entspannte Weise.
Es geht vor allem darum, kleine Pausen im alltäglichen Strom der Ereignisse zu kreieren und für sich zu nutzen. In unserer modernen Gesellschaft sind selbst kleine Pausen von wenigen Minuten ein nicht zu unterschätzendes Gut, welches wir pflegen und kultivieren sollten.
In diesen Pausen können wir „einfach“ bewusst wahrnehmen was gerade in uns los ist oder uns ein Thema ins Bewusstsein rufen welches uns beschäftigt.
Dann geht es darum nicht daran festzuhalten oder darüber zu grübeln, sondern zu Vertrauen, daß die Antwort zum richtigen Zeitpunkt zu uns kommt. Auf welche Weise auch immer dies geschehen mag, es geht um die Offenheit und das Bewusstsein für die Antwort.
Dann kann es geschehen, daß wir irgendwann plötzlich eine kristallklare Gewissheit in uns spüren, oder in einem Gespräch mit einem vollkommen Fremden taucht eine verbalisierte Antwort auf die zu unserem Thema passt…
…Zulassen…sich vom Leben überraschen lassen ist hierbei das Geheimnis.

Dieses Buch ist vorerst nur in englischer Sprache erschienen und eine Übersetzung könnte noch etwas auf sich warten lassen.
Für Interessierte lohnt es sich aber in jedem Fall… 😉
Das Buch ist jetzt ganz frisch und exklusiv bei amazon.com erschienen.